Quicksync, Virtual-Screen Abstürze und iGPU+ded. GPU mit Grafikbeschleunigung

  • Wo zeigt dir FakeSMC 1000 Grad an? Das mit dem Ruhezustand hat eine andere Ursache. Dass es mit VirtualSMC läuft liegt vmtl. nur an einer Wechselwirkung.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris in hwmonitor zeigt ers an. Aber abgesehen davon, ist hwmonitor nicht mehr state of the art wenn ich betrachte wann hier die letzten Aktualisierungen waren.

    Ob es sich hier bei um eine Wechselwirkung handelt, wie du sagst kann ich weder dementieren noch bestätigen. Was ich jedoch weiß ist, dass ich diese Probleme mit virtualsmc nicht mehr habe.


    Irgendwo im alten Forum hatte ich das mal gepostet, finde es aber nicht mehr wieder.

  • in hwmonitor zeigt ers an

    Das beantwortet nicht meine Frage. Was zeigt 1000 Grad an? Von HWMonitor habe ich übrigens nicht gesprochen.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris bei den cpu werten, bei board proximity sind es sogar wesentlich mehr grad.


    Gib mir nen mom ich zauber mal eben nen stick mit fakesmc, danach bekommst nen shot.


    Hab mich vertan sind nicht die temps die lustig ausschauen sondern die lüfterdrehzahlen:


    Ich stelle fest ich habe einen sehr leisen windtunnel neben mir stehen ;)

    abgesehen davon nervt hwmonitor mit ständigen popus wegen nem hilfsprogramm das er installieren will aber nicht installiert.

    Edited once, last by ozw00d ().

  • Musst HWMonitor ja nicht nutzen. Zeigt iStat dir die IGPU an mit FakeSMC?

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris jep nun ja, liegt wirklich an dem entsprechenden smc treiber.


    lustig ist hwmonitor 6.26-357-gceb835ea.1800 zeigt falsche werte.

    Hab noch eine ältere hier 6.26.1440 zeigt die korrekten werte.

    Demnach liegts an der benutzten version.

  • Wenn du eh iStat hast kannst ja auch das nutzen sofern die Werte dort stimmen. Dann kann dir das was HWMonitor anzeigt egal sein.

    LG Chris


    Meine Hardware: