HP Probook 6470B kein Bluetooth mit BroadCom BCM943224HMS auf Sierra 10.12.2

  • Hallo liebe Mitglieder,


    ich weiss nicht was an meiner Installation daneben ging, aber leider Funktioniert mein Bluetooth mit der obigen Karte nicht.
    Ich habe testhalber eine andere Festplatte eingebaut und Sierra mit Bootloader Clover am Laufen. Bei einer früheren Installation mit El Capitan ging Beides: Wlan und Bluetooth.
    Den Clover Ordner hae ich mal hochgeladen.

  • Hallo nightskull


    Wie hast du die EFI erzeugt? Hast du dazu dieses Program verwendet?
    https://bitbucket.org/dhnguyen…-clover-edition/downloads.


    Gruß wl_michael


    :hackintosh:

  • Hallo wl_michael,


    Nein, den Stick habe ich Manuel am iMac erstellt und den clover bootloader genutzt. Warum fragst du?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110
  • Hallo nightskull,
    wenn ich es richtig sehe ist deine config.plist total überladen.


    Ich würde dir daher empfehlen den Efi Ordner nochmal neu zu machen mit diesem Program. Hier auch das DSDT Patch auswählen.
    Danach wieder unter WIFI die Nummer 0x435314E4 eintragen. Das sollte dann für Sierra gehen.


    Die Kexte müssen auch aktualisiert werden.


    Gruß wl_michael


    :hackintosh:

    3 Mal editiert, zuletzt von wl_michael ()

  • Hallo Michael,


    danke für den Tipp. Diese PBI Clover Edition hatte ich früher schon mal für eine "Distro" Installation benutzt, ich hatte gedacht sie wäre zu alt für Sierra.
    Ich habe dann, mein z. Z. laufendes Sierra und die aus dem Forum zusammen geglaubte Texte uvm. , mit diesem HP Tool den Efi Ordner neu erstellen lassen.
    Beim Schreiben kommen dann diese Meldung bez. Fehlermeldung.
    Auch kann ich nicht mehr booten - er bleibt wie unten ein Foto zeigt stehen.
    Ich versuche mal eine Neuinstallation von Sierra und dann den HPI Clover zu installieren.


    Wie und wo hast du den Bootstick erstellt?

  • Das Tool funktioniert auch unter Sierra. Nur die Kexte sind nicht mehr aktuell und müssen durch neue ersetzt werden.
    Boote mal mit dem alten Efi Ordner. Im Boot Menü von Clover drückst du dann die F4 Taste. Dann wird dein BIOS in den Cloverordner geschrieben.
    Wenn Sierra gestartet ist lösche die config.plist und lasse nochmals das Tool drüber laufen.
    Das Ergebnis lade dann hier hoch. Ich kann es dir dann überarbeiten.



    Teste mal die EFI im Anhang.

    Dateien

    • CLOVER.zip

      (2,67 MB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    :hackintosh:

    4 Mal editiert, zuletzt von wl_michael ()

  • Danke für deine Unterstützung, aber nun habe ich das system neu aufgesetzt, mit dem HP Tool den EFI erneuert und die die Kexte mit dem Wizard Tool
    eingestellt.
    Ergebnis: die Kiste bleibt beim Booten von der MacOSX hängen.
    ....ich weis nicht mehr weiter. Auch mein Bootstick startet nicht mehr.


    Ich hatte diese Vorgehensweise:
    Bootstick mit Festpalttendienstprogramm ,Formatiert GUID usw. erstellt.
    mittels der Konsole:
    sudo /Applications/Install\ macOS\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/USB --applicationpath /Applications/Install\ macOS\ Sierra.app/ --nointeraction


    den Stick geschrieben.
    dann Cover mit Clover_v2.3k_r3974.pkg gestartet und EFI geschrieben. Oder sollte ich da schon das HPI Clover Tool benutzen?

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110
  • Eigentlich brauchst du keine Kexte mit dem Wizard Tool einstellen. Es reichen die welche im EFI Ordner sind.


    Hast du die obige Clover.zip getestet. Ich habe die eigentlich passend überarbeitet und dein HP sollte damit starten.


    :hackintosh:

  • habe ich auf den Stick kopiert und er bootet auch nicht mehr.
    Deshalb meine Frage ob ich einen neuen Stick erstellen soll und wie?
    Damit ich eine neu clean Installation machen kann.

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110
  • Von deinem PC kommst du doch in das Clover Menü oder?


    Aktualisiere daher erst mal den EFI Ordner auf der Festplatte. Mit neu angehängter Clover.zip sollte dir dann auch der Stick als Auswahl angezeigt werden und du kannst dann auch neu installieren.


    Gruß wl_michael

    Dateien

    • CLOVER.zip

      (2,67 MB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    :hackintosh:

  • Ich könnte die Festplatte extern mit usb Gehäuse verbinden, meinte du das?

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110
  • Eigentlich auch nicht. Wie bist du denn zu dieser Fehlermeldung oben gekommen?
    Ich dachte von Festplatte bootet dein HP und danach kommt die Fehlermeldung wenn du Sierra auswählst.


    :hackintosh:

  • Nein, er bleibt stehen..


    So, nach der Installation ist vor der Installation.
    Irgendwie habe ich einen BootStick nochmal erstellt bekommen (clover und HPI Tool) und konnte Sierra neu aufsetzen.
    Kann aber z. Z. nur vom Stick Booten.
    Frage:
    1. soll ich zunächst mit dem HPI Clover Installer nochmal einen Bootloader installieren?
    2. oder mit dem Clover_v2.3k_r3974.pkg Tool einen Bootloader einrichten und den mit veränderten Clover überschreiben?


    Nachtrag:


    Hallo Michael, vielen Dank für dein Angebot mir weiter helfen, ich dachte schon ich nerve die dich. Ich bin schon einen kleinen Schritt weiter, so das der PC mit Sierra wieder bootet. Dank diesem Tipp aus dem Forum:


    https://www.hackintosh-forum.d…macOS-Sierra-auf-HP6570b/


    Ich denke der ist ähnlich wie mein HP 6470b. Der keek oder mittels der Hilfe von al6042 hat aber irgendwie andere kexte dsdt.aml usw. benutzt. Das Wlan, Bluetooth und Sound (Audio) gehen noch nicht. Daraufhin habe ich mal die KextsToPatch Einträge von deiner Clover eingetragen mit PlistEdit Pro. Aber ich habe immer noch kein Wlan, Bluetooth und Audio.Ich denke es liegt an der DSDT.aml.Oder was Anderes wo nicht z. Z. leider nicht durchsteige. Anbei die jetzige Clover die z. Z. auf der Fetsplatte liegt.


    Fertig:


    Jetzt läuft alles so wie es soll, Bluetooth, Wlan, Audio, BatterieAnzeige habe nun am laufen.
    Ich werde demnächst eine kleine Anleitung dazu hier veröffentlichen.
    Vielen Dank an alle die hier z. Teil mitgeholfen haben.

    Dateien

    • CLOVER.zip

      (12,64 MB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110

    4 Mal editiert, zuletzt von nightskull ()

  • Ich habe mir den Clover-Ordner mal heruntergeladen, brauche aber noch folgende Zusatzinfos:


    - Screenshot vom DPCIManager, Fenster "Status" und Fenster "PCIList"
    - IOREG-Datei, erstellt mit dem IORegistryExplorer, einfach öffnen und das Ergebnis mit "File"->"Save as" als .IOREG-Datei sichern und posten.

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • @al6042,


    danke für dein Angebot weiter zu helfen,


    dieser Clover Ordner ist nicht mehr der Aktuellste, werde dir den aktuellen gerne hier rein stellen.


    Ich habe das System irgendwie doch zum laufen gebracht, vielleicht aber auch über Umwege.
    Interessant wäre die DSDT.aml und ssdt.aml neu zu patchen. Und eventuell alle unnötigen Texte oder Datei aus der Clover zu verbannen. Kenne halt leider nicht alle Zusammenhänge eines Hackintosh Systems.
    Brauchst du auch die richtigen Daten (MLB) aus der Rt Variables und der SMBIOS, die habe ich hier abgeändert?

  • So,
    anbei mal eine andere Version des Clover-Ordners.
    Darin wurde die DSDT komplett gepatcht, sodass die DSDT-Fixes aus der config.plist entfernt werden konnten.
    Die Kexte habe ich mal im Ordner "Other" zusammengeführt und noch den ein oder anderen hinzugefügt.
    In der config.plist habe ich zusätzlich zu den bereits erwähnten Änderungen noch den "Inject Kexts" auf "Yes" gestellt.


    Die SSDT würde ich nicht anfassen, sondern eher eine Neue per "ssdtprgen.sh" erstellen lassen.


    Benenne bitte deinen Clover-Ordner um, bevor du den Inhalt der beiliegenden ZIP-Datei in die EFI kopierst.

    Dateien

    • CLOVER.zip

      (11,39 MB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Wow,


    das ging aber sehr schnell. Werde mir die Datei sofort herunterladen und einstellen.


    @al6042,


    ich habe den neuen Clover eingestellt.


    Es geht soweit alles, Bluetooth, Wlan, Batterieanzeige %,
    Ein paar Sachen sind mir aufgefallen:


    - die Tasten für laut leise F6 F7 haben keine Funktion
    - die Tasten für Helligkeit F9 F10 haben keine Funktion


    Die Kamera wird auch nicht mehr angezeigt, siehe Foto.

  • Die von dir erwähnten Tasten entsprechen dem aufgedruckten Layouts der Tastatur?
    Das muss nicht unbedingt mit der Funktion unter OSX übereinstimmen und kann bei Bedarf im VoodooPS2Keyboard.kext (Ein Plugin von VoodooPS2Controller) geändert werden.
    Frage mich aber nicht wie... ;)


    Die Kamera sollte an USB anliegen, eventuell muss ich da nochmal an die DSDT ran... ;)

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Die von dir erwähnten Tasten entsprechen dem aufgedruckten Layouts der Tastatur?


    ich habe eine 87 Key Tastatur vielleicht liegt es ja daran.
    Ich muss auch wieder zurück rudern, die fn + F6 F7 für laut leise gehen doch, aber die Helligkeit fn F9 F10 leider nicht.


    Vorab schon mal dank für deine Arbeit bis jetzt !! :thumbsup:

    Gruß
    nightskull



    HP Probook 6470B Intel HD 4000 8GB Ram 256GB SSD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 Bluetooth SD-Kartenleser Audio Intel On Board Wlan
    BCM94322
    Terra 1009305 MSI
    NvidiaGT710
    8GB Ram 500GHD Intel Core I5 Sierra 10.12.3 Clover R3974 SD-Kartenleser Audio
    ALC892
    Lan Realtec8110
  • Hier mal eine nochmals leicht veränderte DSDT für die Kamera Geschichte.


    Wegen der Helligkeits-Nummer solltest du folgende HEX-Wert-Zeile per Clover Configurator in deine Config.plist unter "Graphics" -> "Custom EDID {HEX}" einbauen:

    Code
    1. 00FFFFFFFFFFFF00061014A0000000000A160104A51D1278026FB1A7554C9E250C505400000001010101010101010101010101010101581B567E50000E302430350058C210000019000000FC00436F6C6F72204C43440A202020000000FE004C4720446973706C61790A2020000000FE004C503135365748342D544C4E3200BE


    das sollte ungefähr so aussehen:

    Dateien

    • DSDT.aml

      (57,56 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!