Was das HiFi-Herz begehrt...

  • Ich liebe Kino, gute Filme und natürlich auch den richtig guten Klang. :love:
    Es kommt nur selten vor, das ich beim Klang alleine schon Gänsehaut bekomme.
    Der Mac's bzw. MacOS wird ja auch zur Musik- und Soundproduktion verwendet, darum ist ein HiFi- und Audiobereich hier nicht verkehrt. 8o
    Hier kommt alles rein was mit Folgenden zu tun hat:

    • Audiogeräte rund um den Computer (Chanelstrip, Mikrofone, Lautsprecher, Kabel tct)
    • Audioanlagen (AV Reciever, Lautsprechersysteme usw)
    • Generell alles was mit dem Thema zu tun hat

    Ich versuche den Bereich ein wenig zu Moderieren und zum Leben zu erwecken. ... ^^

  • Kino ist jetzt nicht so mein Ding, gibt nicht viel was mich vom Hocker reißt. Außer cool gemachte Scify Sachen wie Starwars und Co.


    Ich bin mehr der Musik Fan und da steh ich besonders auf coole Konzertvideos und ist guter Klang natürlich Pflicht. Und da muss ich sagen das was die Bildqualität angeht echt kein Win Pc ankommt. Hab es probiert mit exakt der selben Hardware und den selben Konzerten, nur mal mit Win und Mac/Hack und gegen den Hacki konnte Win einpacken :D .


    Mein Traum im Hifi/Audiobereich wär ein guter Plattenspieler wie zb. der Technics MKII, 2 Mono Röhren Amps mit dazu passender Röhrenvorstufe.
    Beim Heimkino natürlich ein Full HD Beamer mit entsprechender Anlage am besten auch in Röhrentechnik. Das dürfte allerdings schwer zu bezahlen sein.

  • Dann werfe ich mal folgendes ein ... Logitech schnurloser Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte.



    Quelle: Amazon


    Damit streame ich die Musik (zur Zeit sehr viel Radio Flaixbac) vom Hackintosh auf meinen Denon PMA-1055R.


    Klare Kaufempfehlung. :thumbup:

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.14.5 - OpenCore-v0.0.2
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4910


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Dann bring ich mich hier auch mal ein. Also ich bin sehr audiophil.


    im Wohnzimmer steht:
    Rotel RX1055
    Monitor Audio BR6 mit passendem Sourroundsystem
    Unterstützung nur bei Heimkino von einem selbstgebauten SUB. Mivoc Treiber im 70l BR Gehäuse
    Sky-Receiver
    Onkyo Plattenspieler
    Apple TV3


    Esszimmer JBL Airplay Lautsprecher
    wird leider nurnoch vom alten IPhone 4S und vom Ipad gesteiert, da IOs 10 das reine Audio Airplay nichtmehr kann. Ich hab dafür noch keine neue Lösung


    Schlafzimmer
    Kleiner alter ISP Vor und Endstufe mit Monitor Audio BR2


    am PC hab ich die kleinen Teufel. Bis zu gewissem Pegel klingen die echt gut.


    momentan bin ich dabei das Thema Home Automatation anzugehen. Habe jetzt die Elgato EVE Thermostate getestet. Bin aber nicht zufrieden. Die Fritz sind eindeutig besser. Für den Raspberry gibts eine Distri als HomeBridge die Homekit, Smarthome. HUE etc.Spätestens beim Eigenheim wird in dem Thema dann mal was gemacht.


    Gruß, Thomas

  • griven

    Added the Label Erledigt
  • Noch nicht so viel Beiträge -


    bin mit Marants SR 7009 und 7 Boxen von Focal.JMLab unterwegs, außerdem gibts noch ein Audiointerface von Focusrite und einen OLED-TV von Panasonic.


    Bin von 7.1 auf 5.1 zurück, da kein passender Kontent.


    Klang ist schon über TV sehr zufriedenstellend dank der Treiber von Gigabyte und Apple.


    Suche immernoch Tipps für 5.1-Soundsachen - 7.1 .


    Das ist ja nicht so der Brenner, denn das meiste wird ja immernoch in Stereo produziert.


    Von den Interpreten - muß ich ehrlich zugeben, gefällt mir sehr John Lee Hooker immer wieder und vieles von Santana, vieles auch von Udo Lindenberg.

    Einiges von Neil Young nicht zu vergessen.


    Schreibt ruhig mal Eure Gedanken hier rein . vielleicht kann ich und wer anders schöne Anregungen bekommen - im Moment läuft bei mir El Mañana von Gorillaz, Chill Out (Things Gonna Change) von John Lee Hooker - ......Alpha Blondy...


    The Circle Game von Joni Mitchell ist auch was.



    Stehe weniger auf Metal, Schlager oder so.


    Ich warte..................:danke:


    Kann man den ERLEDIGT-Buttom nicht ändern ?


    Ist doch 'ne gute Idee vo Dr. Stein.:feuerwerk:

  • Hier mal mein kleines Heimkino...


    Sound kommt über einen Pioneer VSX-521K A/V Receiver und die Lautsprecher sind von Teufel - Consono 25 Mk3 5.1


    Bilder kommt entweder von einem Acer H7532BD Full-HD 3D DLP Beamer der auf eine Celexon Stativ-Leinwand (2,19m x 1,24m) Projiziert oder über meinen Samsung LCD TV mit 42 Zoll.


    Gruß Moccca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14.5 Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Dann stell ich meins auch mal vor


    Philips 55POS9002

    Denon X1300W

    Teufel Consono 25

    Telekom Media Receiver 401

    Amazon Fire TV Stick 4K


    Die Lautsprecher will ich demnächst mal auf die Ultima 40 upgraden. Die Nachbarn freuen sich jetzt schon :D


    Am PC hab ich für Gaming das Sennheiser Game One oder die Logitech Z623. Je nach Spiel wechsle ich hin und her.


    Im Schlafzimmer und Küche hab ich dann noch jeweils einen Echo Dot 3Gen. Als Küchenradio oder für bisschen Musik zum einschlafen taugen die. Was nur bissl stört ist das fehlende AirPlay. Ich höre nämlich regelmäßig Podcasts und da wäre das ganz nett wenn das funktioniert. Die Sonos kosten ja bisschen was. Mein AVR stellt sich was AirPlay angeht ein bisschen an.

     BigHack (iMac18,3) - macOS 10.13.6

    Mainboard: Asus Z390-F Gaming

    Prozessor: i7-9700K

    Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3

    RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000

    Bootloader: Clover


     Hackbook Pro (MacBookPro15,2) - macOS 10.14.3

    Mainboard: Lenovo Thinkpad E580

    Prozessor: i5-8250U

    RAM: 8GB DDR4-2400

    Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620

    Speicher: 250GB Samsung Evo 970

    WLAN: DW-1560 Broadcom BCM94352Z

    Bootloader: Clover