Festplattendienstprogramm (Disk Utility) Version 13 für macOS Sierra

  • das ist sehr schade gibt es inzwischen alternativ Programme die etwas taugen?

    Hackintosh macOS Sierra 10.12
    Mainboard:
    Gigabyte GA-Z97X-UD5H mit Clover
    CPU: Intel i7 4770
    GPU: Nvidia Geforce GTX 760
    RAM: 16GB

  • Wofür?
    Die Funktionen der Rechte-Reparatur wurden durch die "Erste Hilfe" ersetzt und das Mounten von EFI-Partitionen kannst du über das Terminal, dem Clover Configurator oder dem EFI Mounter erledigen.
    Wenn du tatsächlich deine Partitionen verändern möchtest, kann es das aktuelle FestplattenDienstprogramm doch ziemlich gut...

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hier ein Tip wie man die Passwortumfrage umgehen kann.


    Aber Vorsicht. Das Passwort steht dann in Reinform im AppleScript welches sich mit im Programm befindet. Haben andere Leute noch Zugriff auf den Rechner ist davon abzuraten bzw. generell ist sowas nicht empfehlenswert! Mit anderen Worten: Nutzung auf eigene Gefahr!!

    Ihr öffnet:


    Code
    1. Festplattendienstprogramm.app/Contents/MacOS/execute.scpt


    mit dem Scripteditor. Dann geht ihr in die Letzte Zeile und findet das hier vor:


    Code
    1. do shell script u_path with administrator privileges


    Das ersetzt ihr durch:


    Code
    1. do shell script u_path password "DEIN_PASSWORT" with administrator privileges


    Das Passwort wird nun nicht mehr abgefragt.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    Edited 3 times, last by Sascha_77 ().

  • So ist das schon schön! Ich hab das Teil mit einer kurzen Anleitung gerade in den Download-Bereich verschoben, ich hoffe, @rubenszy hat da nichts dagegen..
    Dein Skript für das Passwort sollte ich da vielleicht gleich einfügen..


    :hackintosh:

    Edited once, last by MacGrummel ().

  • Ja mach das.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Hallo Leute,


    ich habe das selbe Problem wie "polaplex".
    Bei mir öffnet sich das Program kurz und schließt sich sofort darauf wieder. Ich habe alle Anweisungen befolgt...und es immer wieder über das Terminal probiert, aber leider funzt nichts. Ich habe eine unsichtbare Partition mit 200GB die ich gerne wieder sichtbar machen wollte und auf Sierra und Win 10 aufteilen wollte.


    Kann mir bitte jemand einen Rat dazu geben?


    Danke.

  • Hallo @polyhistor und herzlich Willkommen im Forum... :)


    Es gibt das kleine, aber feine Programm ESP Mounter Pro 1.6, dass dir beim Mounten der sogenannten EFI-Partition helfen kann.
    Ich verstehe aber nicht, was du damit meinst:

    Quote

    Ich habe eine unsichtbare Partition mit 200GB die ich gerne wieder sichtbar machen wollte und auf Sierra und Win 10 aufteilen wollte.


    Diese EFI-Partition sollte in der Größe nicht geändert werden.


    Was genau hast du denn vor?


    Und bitte trage deine Hardware Details entweder in deiner Signatur oder deinem Profil, im Bereich "Über mich", ein.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Naja wenn die EFI Partition 200GB groß ist würde ich die in der Größe aber auch sehr dringend ändern wollen denn 200GB hat man ja im Normalfall nicht einfach mal so über :D

  • Ups...
    GB, MB... wo ist da heute noch ein Unterschied... ;)

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • griven

    Added the Label Erledigt