INTEL Pentium / Celeron / ATOM Kernel für El Capitan 10.11.x

  • Ja mit dem i7 3770.


    Das sollte ja prinzipiell funktionieren.
    Ich wollte halt erst mal testen ob der Kernel überhaupt funktioniert.


    Des weiteren hatte ich es noch mal mit dem repairtool welches derHackfan in einem seiner AMD Anleitungen benutzt und bin mal nach einer AMD Anleitung vorgegangen.
    Hatte aber kein Glück ...


    Ob der Kernel ordnungsgemäß ins Desktop bootet oder nicht, das weiß ich nicht. Das könnt nur ihr herausfinden, da ich keine entsprechende Hardware besitze um dass mit absoluter Sicherheit zu sagen.


    [quote
    Muss man den System.kext eigentlich tauschen ?
    Bei den amd installationen wird soweit ich das verstanden habe immer nur der Kernel getauscht.
    [/quote]


    Das Austauschen der System.kext ist nicht zwingend erforderlich bei diesem Kernel (vermutlich)
    Der Grund weshalb ich die System.kext bei AMD immer mit hochlade ist, um zu verhindern das während des bootens, Symbolerror Loops entstehen. Also, die aus dem passenden Kernel gebaute system.kext, verhindert solche Error-Loops Meldungen, das ist alles und sonst nichts.

    GA 990 FXA-UD3 - AMD Phenom II X6 1100T - GTX 550 TI 3 GB - WIN 7 - and OS X 10.11.6
    P&B AMD APU 2500 RADEON HD 8250 - Windows 8.1 and OS X 10.11.6
    IMac12.1 4 GB RAM-500-GB-HDD-AMD Radeon HD 6750M, OS X 10.9.5 - OS X 10.11.6
    hat leider die letze Renovierung nicht ganz überlebt, Frontscheibe und Display sind defekt.
    :pics:

  • Hatte jemals jemand erfolg mit einem Pentium 3825u ?


    Auch wenn es mit FakeID ist aber ich bekomme garnichts hin ...

    Hacki // MSI Krait Z170A Gaming R6 // Intel Core i5 7400 // GTX 1050

  • Kurz Off-Topic:
    Wäre es mit einem modifizierten Kernel auch möglich, alte Hackintoshs mit einer Core2Quad CPUs auf neuere Versionen (> als ElCapitan) upzudaten?

  • kommt drauf ann ob der kernel die sse4 anfragen auf sse 2 oder 3 anfragen änder kann früher wahr das mal möglich mit sse 3 auf sse 2 aber hier der kernel wird anscheinend nicht wirklich weiter entwikelt jedenfalls sehe ich hier keine votschritte vom endwickler

  • griven

    Added the Label Erledigt
  • Moinsen erstmal. Ich bin neu was das Thema Hackintosch angeht, würd aber zu gerne auf meinen HP 250 g2 mit Pentium N3510 Prozessor MacOS installieren. Nur habe ich da keine Ahnung. Ich warte bis meine SSD angekommen ist und dann geht das probieren wohl los. Tips sind jederzeit willkommen die auf hilfreiche Tutorials oder ähnliches hinweisen.

  • Hallo,

    Ich möchte dir nicht den Wind aus den Segeln nehmen, aber mit Bay Trail wirst du kein Produktiv nutzbaren Hackintosh Laptop hinbekommen. Selbst wenn es klappen sollte Mac OS zu starten, gäbe es garantiert Probleme was z-B. Grafik und Audio anbelangt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Main PC - H87-HD3 , i5 4570 , XFX rx480 32gb, 32gb DDR3 - DW1550 - 10.15.2 - OC

    Latitude e5450 - i5 5300u , iHD5500 , 16gb DDR3 - DW1830 - 10.15.2 - Clover


    retch.png

  • Hallo Leon Lange und Herzlich Willkommen im Hackintosh Forum. :welcome:

    Gerne kannst du mal wegen einem Hackbook hier mal reinschauen -> DELL Latitude E7240 - das vielleicht bessere Low Budget MacBookAir6,2 ?


    Gruß derHackfan


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • Hast du denn einen Hack oder Mac und die el Cap app?

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Ich vermute mal dass die meisten Sachen bei dem Tablet nicht funktionieren werden.

    Die Installation ist ähnlich wie bei einem AMD Ryzen. da würde ich mal im AMD Bereich schauen.

    Natürlich mit muss da der Atom-Kernel benutzt, und prelinkedkerenl erneuert werden.

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Ich würde das mit dem Gerät direkt vergessen.

    Weder das die CPU-Serie unterstützt, noch das die BayTrail HDGraphics jemals ein anständiges und beschleunigtes Bild ausgeben wird.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1401 | i9 9900k | 32GB | 5700XT 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2 | OC

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.15.2 | OC

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | Windows

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Moin, hat es einer mit dem Intel J2900 hier geschaft? :)

    Meine Systeme:

    1. ASUS Notebook R556L - Intel i5 5200u, Intel HD5500, 8GB DDR3 Ram, 1TB HDD - OSX 10.14

    2. Acer Aspire XC 703 - Intel Pentium J2900, 500GB HDD, 120GB SSD, 8GB DDR3 Ram, Intel HD Graphics - Windows 10 x64


  • Hi kevios12


    bei dem Thema wirst du kein Glück mehr habe. Diese CPUs laufen nicht und die Entwicklung ist auch ziemlich am schlafen. Dafür ist das ganze Thema mit der Software und Hardware auch einfach zu alt.


  • ich hatte einzig und alleine 10.8.6 ohne grafische Oberfläche laufen.

    Als AP und Time Maschine Datengrab.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 1TBGB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Aufgrund, dass es hier keine Aktualisierungen mehr gibt zu diesem Thema/Kernel, wird dies geschlossen.

  • KayKun

    Closed the thread.