{Diskussion} Snow Leopard mit einer ISO in Windows VirtualBox installieren (auch Skylake-CPUs)

  • ein Amazon-Stick ist gegen die Forenregeln.


    das Feld zur Eingabe des Codes kommt da auch nicht. Du musst schon dein Passwort und den Code hinterheinander legen:
    PasswortCode
    und beides ins Passwort-Feld so eintippen.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • @Wuschel was genau heißt DVD aus dem Apple-Laden?

  • Laden unter Windows, nein. Du kannst da auch nur aus dem App Store laden

    Meine Systeme


  • @Uumax1980: Ich hab mir die Snow Leopard DVD bestellt für nicht ganz 22 Euro. So wie es in der Anleitung beschrieben war.


    ralf. : Danke für den Tip. Ich werde es nachher testen. Das war mir nicht so ersichtlich das man das hintereinander weg schreibt. Man lernt halt nie aus. :)


    Stick sehe ich halt auch überhaupt nicht ein. Ich bezahl ja gerne für das was ich nutze.


    Nightflyer : Danke für die Info. Ich hoffe das es mit dem Hinweis von Ralf nun geht.



    Tante Edith: Das Problem saß wie immer 1 Meter vor dem Rechner... Download läuft...

    Edited once, last by Wuschel ().

  • griven

    Added the Label Erledigt
  • Hi habe bislang alles so gemacht wie beschrieben. Sogar mit der passenden VirtualBox Version. Doch leider komme ich ab den Moment wo nawcomModCD gestartet ist nicht weiter. Er erkennt meine SnowLeopard Datei nicht.


    Da in dem Tutorial nicht beschrieben ist wo man die Datei abspeichern soll habe ich sie auf dem Desktop liegen. Allerdings war mir bereits klar, dass die VM garkeinen Zugriff auf meinen Desktop haben wird. Deshalb habe ich versucht die iso auf einen Stickzu ziehen und der VM Zugriff auf den Stick zu geben. Leider mit vergebens.


    Also wie muss ich die iso der VM bereitstellen?


    Schönen Abend noch.

    Meine Hardware:

    Mainboard: Asus H110M-A/M.2

    CPU: Intel Core i7-7700 3.60GHz

    GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

    RAM: 16GB DDR4

  • Wenn Nawcom gebootet hat;

    Zitat: Unten rechts auf das DVD-Symbol und Abbild auswählen. Diesmal die „SnowLeopard.iso“.


    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • Ohh danke wusste nicht, dass damit das CD-Symbol gemeint ist.


    Edit: Ich hab da nun die SnowLeopard.iso ausgewählt. Doch leider wird sie trotz F5 nicht angezeigt.

    Meine Hardware:

    Mainboard: Asus H110M-A/M.2

    CPU: Intel Core i7-7700 3.60GHz

    GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

    RAM: 16GB DDR4

  • Klick mal mit der Maus in das Fenster und F5

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • Habe ich bereits. Nach dem klick ins Fenster musste ich erst bestätigen, dass meine Maus gefangen wird. Danach konnte ich dann F5 klicken und es passierte nichts.

    Meine Hardware:

    Mainboard: Asus H110M-A/M.2

    CPU: Intel Core i7-7700 3.60GHz

    GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

    RAM: 16GB DDR4

  • Es wäre übrigens ganz sinnvoll deine Hardware ins Profil oder Signatur einzutragen


    schau mal ob die ISO hier angezeigt wird

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • Danke hatte ich zwar bereits nachgeguckt, aber nachdem ich nochmal die Apple CD|DVD mit ImgBrun umgewandelt hatte hat, dass geklappt.


    Nur leider kommt jetzt auch schon gleich das nächste Problem. Nachdem die .iso Datei ausgewählt wurde und der Debug log kommt ist nicht nur die Maus sondern auch die Tastatur gefangen. Dadurch kann ich nicht "busratio=16 mach_kernel" eingeben.


    Eigentlich habe ich auch das Extention Paket von Oracle installiert doch leider funktioniert es wohl nicht.

    Meine Hardware:

    Mainboard: Asus H110M-A/M.2

    CPU: Intel Core i7-7700 3.60GHz

    GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

    RAM: 16GB DDR4

  • Mit dieser ISO aus dem Forum klappt es bei mir ohne bootflags.


    Aber egal, wgen der Sache mit "Maus gefangen" würde ich eine neue Maschine einrichten, geht ja recht schnell.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • Manchmal hat sich auch die Nutzung einer älteren Version vom VirtualBox bewährt.

  • DerKeksKlauer

    Warum eine VM?

    Wenn es nur um den InstallStick geht und nicht um den Lerneffekt, und du einen Windowsrechner hast geht das auch einfacher:


    macOS Internet Recovery Stick: Installation ohne Mac oder VM

    Meine Systeme


  • Das geht noch einfacher Mit Windows einen Bootstick erstellen

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 710 Passiv – 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 - Clover - jalavoui-Kernel
    Intel i3-4010U - Intel NUC Board D34010WYB - 8GB - HD 4400 - 10.11.6 - 10.14.2 Clover

    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX 460 Passiv - 10.12.4 - 10.14.5 beta 2 Clover

    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.5 beta 2 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos