Wie viel Geld gebt ihr für Apple Produkte aus?

  • agrafx kommt Zeit kommt Rat :D

    Gruß CrusadeGT


  • crusadegt Wieso kommt mit der Zeit das Rad? :D
    Es soll ja auch Leute geben, die haben ein Haus und Auto und einen echten Mac.
    Das Design vom MacPro und iMac hat mir früher schon gefallen, aber das alleine reicht eben nicht zum Kauf.

  • Das war eigentlich auf den anderen user bezogen weil er heute nicht mehr so viel Geld ausgeben da er einen Hackintosh hat :)

    Gruß CrusadeGT


  • Also ich habe da schon einiges investiert. Hier mal die Aufstellung:


    1. iPod 4G 16 GB ~ 200 €
    2. iPhone 4 16 GB ~ 650 €
    3. iPad 3 16 GB ~ 350 €
    4. MacBook Late 2006 ~ 300 €
    5. MacBook Air Mid 2012 ~ 1200 €
    6. iPhone 5s 16 GB ~ 650 €
    7. Apple TV 3 ~ 99 €
    8. Magic Trackpad ~ 69 €
    9. Magic Mouse ~ 69 €
    10. Apple Wireless Keyboard ~ 69 €


    Insgesamt etwa 3350 € und bis jetzt finde ich, hat es sich gelohnt.



    Als nächstes wird das iPhone 6s Plus angeschafft und vielleicht noch ein MacBook Pro.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Meine Geräte:


    MacBook Air Late 2012
    iPhone 6s Plus16 GB
    iPad Air 2 Wifi 16 GB
    iPad Pro 128 GB
    Appel TV 4 64
    Apple TimeCapsule 3 TB

    Edited once, last by Critruthicism ().

  • Wenn ihr alle soviel Kohle habt nehme ich gerne spenden entgegen:D

    Gruß CrusadeGT


  • An Apple Produkten habe ich folgende gekauft (Preise weiß ich nicht mehr...)


    - iPhone
    - iPhone 3GS
    - iPhone 4
    - iPad Mini
    - iPhone 5s
    - Apple Keyboard USB 2X
    - Apple Magic Mouse 1X
    - SnowLeopard Retail DVD 2x


    Edit: iPad vergessen...

    Edited once, last by Griven ().

  • Mbp 15' 2007: 1900,-
    Ipad 2
    Ipad 2
    Ipad Air
    Iphone 4: 200,- (gebraucht)
    Ipod nano (mehrere)
    Ohrhöhrer (mehrere)
    Maus (2 Stück)
    Tastatur (2 Stück)
    Quicksilver-Gehäuse (gebraucht)


    Rund 4000,-


    Es reicht mittlerweile. Apple ist mir zu wartungsanfällig geworde und die Optik ist wie Ikea. Ich muss wegen der Preise sagen, dass ich nicht einen Cent davon bereue. Das mbp läuft heute noch sehr gut und ist in Gebrauch.


    Achja, einen Mini (2011) und SL noch vergessen.

    iMac19,1: Ventura, Windows11, BL: OpenCore v086, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Was hab ich ausgegeben:
    40€ für 2 DVD´s
    und nochmal ca
    40€ für 2 IPhone-Ladegeräte,
    weil die erste Frage von nem Iphone-User wenn er auch Besuch kommt ist:
    *Haste mal nen Ladegerät*
    Das hat mich genervt, also hab ich was besorgt.
    Ansonsten herrscht hier Apple freie Zone und das bleibt auch so.
    Obwohl ich OSX echt schätzen gelernt habe.
    Und solang dass auf meinen PC-Kisten läuft gibts kein Grund mir was bei Apple zu kaufen.
    Ich find diesen sektenartigen Betrieb nennen wir es mal *seltsam*
    Ich mein.. die können nen *I* auf ne Klobürste drucken, das Ding für 125,99€ verkaufen.
    Und zum Einführungstermin stehen 500 Leute vor dem Laden um der Innovation zu huldigen.

    Meine Systeme:
    1.) Gigabyte X99-UD4P / i7 5960X / 16GB Ram / 2x EVGA GTX 980TI 6GB
    2.)Asus P9X79 / I7 3930K Sandy Bridge-E / 32Gb Ram / EVGA GTX 970 4GB
    3.)Asus B75MA / I7 2600K / 16 GB Ram / Sapphire AMD Radeon R9 290X 8GB

  • Das mit der klobürste war gut :D

    Gruß CrusadeGT


  • Iphone 5s (gebraucht) 300€
    ipod 4g (gebraucht) 60€
    iMac 2011 (gebraucht) 500€
    -----------------------------------
    gesamt: 860€

  • letztes Jahr


    MacBook Pro Retina 15 Zoll : 2350 Euro NEU
    iPhone 6S Plus 128GB : 1069 Euro NEU

  • iPhone 3gs 16 GB
    iPhone 3gs 32 GB
    iPhone 4 16 GB
    iPhone 4s 16 GB
    iPhone 4s 32 GB
    iPhone 5 16 GB
    iPhone 5 32 GB
    iPhone 6s 64 GB
    iMac 2007 24 "
    iMac 2013 27"
    Cinema 27"


    das müsste es gewesen sein :nowin:

  • Was hast gezahlt ?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Letztes Jahr
    MacBook Pro 15" retina Vollausstattung 0€ / Austauschgerät für 2013 Version taugt aber auch nichts -> RAM defekt nach nur 3 Monaten
    Seit bootet das ding heute nicht mehr ...
    (Der defekt viel mir erst vor ca einer Woche auf / kann aber auch sein das er schon ab Werk defekt war).


    Mittlerweile rate ich davon ab Apple Hardware zu kaufen / so viel Pech kann man nicht haben es muss einfach miserable Fertigungsqualität sein ;-)

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 1TBGB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 24GB RAM, RX580 8GB,240GB evo960 NMVe, TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.14.6 OC(on stick)


  • nö einfach pech



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Dieses und letztes Jahr hab ich ca +400€ gemacht mit Apple geräten...
    Mir ist die neue Hardware einfach zu teuer ;(

  • Puuuh mal überlegen aber ich versuch's mal chronologisch aufzulisten :D


    - iPod Nano 2Gen. (Neu, 150€)
    - iPhone 3GS 16GB Weiß (Neu, 100€ mit Vertrag damals)
    - iPad 2 16GB (399€ via Rebuy)
    - iPhone 4S 16GB Weiß (Neu, 110€ mit Vertrag)
    - iPhone 5S 16GB Weiß (Neu, 19€ mit Vertrag)
    - iPad Mini Retina 128GB Weiß (490€, fast neu via Rebuy)
    - iPod Shuffle (50€?)
    - iPhone 6S Plus 64GB Gold (Neu, 770€)


    Seit der Anmeldung hier im Forum:


    - Snow Leopard DVD für 20 Kröten

    iPhone 12 - 256GB
    iPad Pro 10,5“ - 256GB

    Mac Mini M1 - 2020, 16GB RAM, 1TB SSD

  • iPhone alle 2 Jahre mit jeweils neuem Vertrag (2 Jahre Laufzeit) ca. EUR 600,- bis EUR 700,
    je nach Modell
    iPad Mini 64 GB WIFI EUR 479,- (alle 2 bis 3 Jahre neues iPad). Android geht mittlerweile auch
    ganz gut, aber da müsste man die ganzen Apps wieder separat kaufen.


    Kaufe aber keine originalen Macs mehr seitdem ich vom Hackintosh-Virus befallen bin.


    Verwende noch ein uraltes Macbook Pro (Mid 2009) als Original Hack und falls mal die
    eine oder andere Hackintosh-PC-Version Probleme bereitet.

    iMac 14.2:
    GA Z97-D3H:
    Intel I7-4790, 16 GB-RAM, MSI Radeon RX 6600XT, Monterey 12.1


    iMac 14.2:
    GA Z97-D3HM:
    Intel I7-4590, 16 GB-RAM, Sapphire Radeon RX 580, Monterey 12.1


    Apple Originale

    MacBook Pro 15,2, 16 GB, 500 GB SSD

    iPad Air 10.5 Zoll 3. Generation

    iPhone SE 2022




  • @sn0wleo



    Preise habe ich nicht mehr im Kopf, ist aber einiges gewesen

  • Die letzten Apple-Geräte die ich mir gekauft hatte waren:
    iPad 1
    MacBookPro 15" Mid 2012 (wurde bereits an die Tochter weiter gegeben... ;) )
    Wireless Mouse
    Wireless Keyboard
    Wireless Trackpad
    iPad mini


    Mein iPhone 6 ist ein Firmengerät... Das ich aber auch privat nutzen darf... :)


    Natürlich habe ich auch die entsprechenden OSX-Versionen gekauft:
    OS X Snow Leopard v10.6.3 3x)
    OS X Lion v10.7.2
    OS X Mountain Lion v10.8

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN oder Pinnwand... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!