[Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >10€, nur eigene Bilder

  • Hab ja nichts besser zu tun... :wallbash:


    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)


    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Barrow ist zu dick...

    Krieg im zweiten Slot meine Titan Ridge nicht unter und Frontier in anderem Slot sieht optisch nicht prickelnd aus.


    Kann die Thunderbolt Karte aber nicht verschieben, da sie am Sage 10/G eine feste zuweisung für Slot 2 hat.


    kaneske  

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)


    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • second hand für meinen iMac 14,2 eine metalfähige GPU: VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition



    Preis incls. Porto und Verpackung 45,-€


    läuft mit GraphicsEnabler=Yes OOB unter Mojave.


    Eine MSI Radeon HD7850 2GB kostet heute noch 777,92 €

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G95) , CT 10.15.2 (19C57), Clover r5100

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5099

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5099

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5099

    Edited once, last by chmeseb ().

  • VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition

    Sei mein Freund! :)
    Genau die habe ich auch und die kann unter macOS drei Monitore, nach meiner Erfahrung in jeglicher Kombination der einzelnen Port, mein Favorit ist dabei HDMI + mDP + mDP (wobei jenes) mit original Apple Adapter. :thumbup:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Das zu lesen freut mich sehr 😎


    Ich bin gerne Dein Freund 🙋‍♂️

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G95) , CT 10.15.2 (19C57), Clover r5100

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5099

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5099

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5099

  • Ein Benchmark Table. :)




    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Früh übt sich derHackfan  :D :D

    Mit (un)freundlichen Grüßen,
    Murashi


    iMac15,1: MSI B85M-E45 - Intel Core i5 3,2GHz - 16GB DDR3 - RX460 4GB - 275GB Crucial M300 - 240GB Kingston A400
     MacBookPro9,2:
    HP EliteBook 8470p - Intel Core I5 3,2GHz - 8GB DDR3 - Intel HD400 - 120GB Sandisk SSD-Plus

     MacBook7,1: Apple MacBook - Intel Core 2 Duo 2,4 - 9GB DDR3 - nVidia GeForce 320M - 120GB Sandisk SSD-Plus


    uV2SMdZ.png

  • Cool 8) Gibt's bestimmt bald mit Dockingstation :thumbup:

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G95) , CT 10.15.2 (19C57), Clover r5100

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5099

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5099

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5099

  • Bei mir gab's Spontan nen neuen TV für's Wohnzimmer, bei dem Angebot hab ich die 90km nach Duisburg auf mich genommen und direkt abgeholt:love:


    Der alte 55" kommt jetzt ins Gaming Zimmer8)



    iPhone X - 256GB
    iPad Mini 2 - 128GB

    MacBook Pro Late 2012 - i5, 8GB RAM, 128GB SSD

    Mac Mini Late 2018 - i7, 32GB RAM 512GB SSD

    Razer Core X eGPU AMD Radeon Vega56 8GB

  • Wir sind gespannt auf ein kleines Review.

  • Es ist schon so lange her...



    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)


    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Panasonic PT-AE4000E


    Vor einigen Tagen als gebrauchten Ersatz (den ich schon Früher haben wollte und damals sauteuer war) für meinen kaputten gekauft... 8)

    Nun muss noch ein venünftiger Deckenhalter her, da dieser ca. 3x größer ist als der alte (PT-AE700E) und somit nicht mehr in die damals gebaute Wandhalterung passt.



  • Wir sind gespannt auf ein kleines Review.

    Gar kein Problem, ich hab mal eben was runtergeschrieben:andiearbeit:


    Ich war auf der Suche nach einem neuen TV für unser Wohnzimmer, wo noch ein 4 Jahre alter 55“ Samsung aus der 6-Serie stand. Der soll dann natürlich nebenan ins Gaming Zimmer verfrachtet werden, dafür reicht der noch dicke aus.


    Also stand die Frage OLED oder doch LCD im Raum, ich kam zum Entschluss mich aufgrund der Einbrennproblematik sowie des hohen Preises gegen einen OLED TV zu entscheiden.


    Zur Auswahl standen 2 65"TV Geräte, der LG 65SK8500 oder der Sony 65XF9005, beides Top Geräte mit nativen 100hz Panel, welches für mich absolute Pflicht bei einem TV Neukauf war.


    Nach ein wenig Recherche fiel die Wahl auf den Sony, die durchweg Positiven Tests und Rezensionen zum grandiosen Bild machten Lust auf mehr, nur das OS sollte nicht vergleichbar mit dem vom LG sein.


    Nun zu meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Gerät:

    Das Android OS des TV’s ist weit weniger kritisch als oft behauptet, klar manchmal ist es ein wenig träge aber soweit läuft es sehr gut. Wenn man einmal die Senderliste am Computer sortiert hat, das Bild nach seinen Wünschen eingestellt wurde, Alexa-Anbindung konfiguriert ist, etc. benötigt man das Optionsmenü sowieso sehr selten.


    Das Bild ist sowohl in FullHD als auch in UHD ein Traum. SD Inhalte sind sehr grottig. Die Bewegtdarstellung ob beim Fußball oder schnellen Szenen in Filmen ebenfalls, dem 100hz Panel sei dank. Die DirectLED-Ausleuchtung des Panels ist sehr gleichmäßig, ich habe bei meinem Gerät kein Clouding, Banding oder ähnliches.


    Zum Streamen von Netflix oder AmazonVideo hab ich die integrierten Apps genutzt und diese liefen auch problemlos, ohne Hänger oder sonstiges.

    Einzig die Fernbedienung wirkt unheimlich billig, das macht Samsung und LG in den Top-Serien deutlich besser.


    Ich kann eine deutliche Empfehlung für diesen TV aussprechen. Bei mir hängt der TV an der Wand, somit kann ich nichts zu den Standfüßen sagen, allerdings machen diese einen stabilen Eindruck und sind aus Aluminium.

    :dafuer:

    iPhone X - 256GB
    iPad Mini 2 - 128GB

    MacBook Pro Late 2012 - i5, 8GB RAM, 128GB SSD

    Mac Mini Late 2018 - i7, 32GB RAM 512GB SSD

    Razer Core X eGPU AMD Radeon Vega56 8GB

  • Neues für meine Wasserkühlung: Barrow M.2 SSD Wasserkühlblock


    - - - - <---- eingebaut, aber noch nicht ver"tubed".

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 970EVO NVMe M.2 SSD 500GB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

    Edited 2 times, last by Mork vom Ork ().

  • Einen Vesa Monitor Ständer der zwei Monitore tragen kann ..

    hab vor nem jahr mal nen 27" Full HD Moni geschenkt bekommen allerdings ohne Fuß ...

    und somit schaff ich mehr platz auf dem schreibtisch und monitor sitz endlich richtig :D

    Hackintosh System :

    Intel i7 4790 - ASUS H97-Plus - AMD RX 5700 - 32 GB DDR3 - Catalina - OpenCore 0.5.3 EFI

    Hackintosh Work :

    Lenovo m93P SFF - Intel i5 4570 - Intel HD 4600 - 32 GB DDR3 - Catalina - OpenCore 0.5.3 EFI

    Hackintosh hackmini HTPC :

    Lenovo m93P Tiny- Intel i5 4570T - Intel HD 4600 - 8 GB DDR3 - Catalina - OpenCore 0.5.0

    Hackbook 15,7" :

    Lenovo E560 - i5 6200U - HD530- 12GB DDR3 - Catalina - OpenCore 0.5.3

    MacBook Pro 13" :

    Early 2011 - i5 - HD 3000 - 12GB Ram - High Sierra

    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian.png

  • Heute ist mein fitbit gekommen und ersetzt mein miband2. Welches leider massive differenzen zu anderen trackern aufweist.

    MacBook Pro: Retina 13" early 15


    Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, RX 580 8GB, 16GB Ram

  • Habe mir mal wieder eine kabellose Maus gekauft.


    Also ich find das Teil ja echt geil, zumal die Tasten keine Geräusche machen. Die Gummierung an der Seite ist auch sehr angenehm.


    Einziges Manko ist die Glanzoberfläche, ich hätte sehr sehr gerne ein mattes Finish gehabt.


    Erster Eindruck nach 2 Tagen: 4/5 Sternen (einen Abzug wegen des Finish)


    Preis: 11,09

    Images

    Mit (un)freundlichen Grüßen,
    Murashi


    iMac15,1: MSI B85M-E45 - Intel Core i5 3,2GHz - 16GB DDR3 - RX460 4GB - 275GB Crucial M300 - 240GB Kingston A400
     MacBookPro9,2:
    HP EliteBook 8470p - Intel Core I5 3,2GHz - 8GB DDR3 - Intel HD400 - 120GB Sandisk SSD-Plus

     MacBook7,1: Apple MacBook - Intel Core 2 Duo 2,4 - 9GB DDR3 - nVidia GeForce 320M - 120GB Sandisk SSD-Plus


    uV2SMdZ.png