Chameleon-Team stellt neuen Yosemite-Installer vor

  • Nachdem Griven vor einiger Zeit einen Installer für die Beta-Versionen von Yosemite hier im Forum vorgestellt hat, hab ich mir mal das neuste Produkt des Chameleon-Teams näher angesehen und eine hoffentlich brauchbare Anleitung zusammengestellt, das Original springt zwischen englischen Texten und französischen Bildern ohne echte Linie.


    Erstellen eines Installations-Sticks mit „USB Installer_OS X Yosemite Chameleon_r2487 V4“ vom Chameleon-Team


    Notwendig sind:


    Yosemite-Install-App aus dem App-Store (im Ordner Programme liegend)


    Download von chameleon v4 yosemite usb http://www.hackintosh-forum.de/index.php…achmentID=11752


    Ein 8GB-USB-Stick


    Der Stick wird mit dem Festplatten-Dienstprogramm auf MBR/Mac OS Ext.(Journ.) formatiert und als usb benannt. Danach wird „OS X Yosemite Chameleon“ auf den Stick installiert: Öffnen (Einführung)/Fortfahren (Bitte Lesen)/Fortfahren (Lizenz)/Fortfahren (Installationstyp) Standartinstallation/Ort für die Installation ändern ... /Stick auswählen/Fortfahren/ - Installer, Support smbios/PC auswählen und auf Installieren drücken. Das braucht einige Zeit, weil das Programm neben dem Booter Chameleon den notwendigen Extra-Ordner und auch gleich die Yosemite-Installer-App aus dem Programme-Ordner auf den Stick bringt. Während sich der Stick langsam füllt, bleibt der Fortschritts-Balken zumindest bei mir durchgehend bei ungefähr 2 Minuten stehen, bis er irgendwann auf 46 Minuten springt und dann rasend runter zählt.


    Dann zum Abschluss das „OS X Yosemite Chameleon.pkg“ auf den Stick kopieren (und am Besten noch gleich JavaForOSX2014-001.dmg dazu für Photoshop & Co).


    Jetzt heißt es booten auf den Stick, dann Yosemite auf die Zielplatte installieren: die richtige Ziel-Platte auswählen und los geht‘s.


    Nach einiger Zeit kann man da dann die notwendigen (post-install-)Einstellungen vornehmen: das „OS X Yosemite Chameleon.pkg“ auf den neuen Desk kopieren und dann in Post Installer / chameleon 2.3svn-r2487 , bei „Driver kext“ passen zum Board auswählen: Audio, Réseau (=Netzwerk), Autres-MISC (was passt), FakeSMC und schließlich den Haken bei App und installieren.


    Dann sollte der Rechner auch auf der neuen Yosemite-Platte laufen können..


    Credits to:
    Packager chris1111
    Thanks to ErmaC for this super boot loader BIG Thanks to Pike R. Alpha Special thanks to MinusZwei and AnV Credit and Special Thanks to all kext dev



    Mir bekannte Einschränkungen: Das Paket ist für die Installation ohne DSDT-File ausgelegt, das beiliegende Paket für den Sound ist etwas klein. Ältere Boards wie mein Gigabyte EX-58er haben damit ihre Probleme: einen passenden Sound-Kext hab ich nicht gefunden und beim Neustart gibt es das alte CMOS-Reset-Problem, das bedeutet einen etwa um eine Minute verlängerten Start, weil dem BIOS eine Check-Summe fehlt. Dafür gibt es halt entsprechende dsdt's.. Mein GA-P55er läuft überraschend ohne Probleme, so sollte das dann auch mit moderneren Boards gehen.
    Im Zweifel braucht man dann doch wieder die ungeliebten Beaster, um die notwendigen Kexte gleich dabei zu haben, aber eigentlich gibt es ja auch das große Netz. Und die notwendigen Werkzeuge werden wirklich alle mitgeliefert.


    :hackintosh:

    Edited once, last by MacGrummel ().

  • Leider gibt mir die v4 ebenso wie die v2 nur einen Fehler aus oder stürzt bei der Erstellung des Boot-Mediums ab...


    "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
    - Griven


    Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und [size=12]nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen

  • Wurde iMessage Problem bei Chameleon gefixt? Wenn nicht, bringt auch neue installier nichts.. :S

    PC1 - Asus P8P67 B3.0 * intel core i7 2600k * 8GB 1600Mhz Ram * XFX Radeon HD6870 * 550 watt be quiet! # Clover
    PC2 - Gigabyte Z97X-SOC Force * intel core i7 4771 * 8GB 1600Mhz Ram * XFX Radeon HD6870 * 550 watt be quiet! # Ozmosis F6 894
    PC3 - Notebook Acer Aspire E5-571-52VX * intel core i5 4258U * 8GB 1600Mhz Ram * Full HD - Intel Iris Graphics 5100 # Clover
    PC4 - Gigabyte Z97N-WiFi * intel core i5 4590 * 8GB 1600Mhz Ram * Intel HD 4600 # Clover

  • griven

    Added the Label Erledigt