Yosemite installiert nicht richtig?

  • EDIT: Siehe letzter Beitrag


    Hallo,


    ich habe es inzwischen wieder geschafft mein System wieder zum laufen zu kriegen. Hatte doch noch ein seeehr altes Backup auf einer externen Platte.
    Wie dem auch sei. Auf jeden Fall würde ich nun weiterhin gern einen Yosemtie Stick erstellen.
    Weil ich OZmosis installiert/geflashed habe, wurde mir empfohlen, das ganze über das Programm "Diskmaker x" zu machen.
    Allerdings funktioniert das bei mir nicht.
    Entweder kommt die Fehlermeldung, dass es "OS X Base System" nicht auswerfen konnte, oder aber, nachdem ich das Base System manuell ausgeworfen habe, die Meldung, dass meine Kopie unvollstendig sei.
    Das ist sie aber zu einhundert Prozent nicht. Habe es inzwischen schon zum dritten mal geladen. ^^


    Liebe Grüße

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

    Edited 2 times, last by Ichihinata ().

  • Die aktuellste von der offiziellen Seite. 4b4

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

  • Hm, würde es denn einen Unterschied machen, wenn ich den Stick über der Terminal erstelle? Also fügt Diskmaker irgendwelche Dateien, die beim Boot oder gar der Installation behilflich sind, hinzu?

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

  • Hatte das gleiche Problem, fehler während der erstellung des sticks. Habe mir dann einen Stick per hand erstellt.

    ▓ Z87X-UD5H ▓ i7-4770K ▓ 16GB 2x Rockwell BLT8G3D1608DT2TXRG ▓ GTX 770 EVGA 4GB ▓ LG 34UM95-P ▓ 2x 250GB Samsung 840 EVOBasic ▓

  • Hier ist ne Anleitung wie du das über Terminal machst...

    " Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach, kein Support per PN! "

    MacPro6,1
    Mainboard : Gigabyte Z87X-UD3H
    BIOS : Ozmosis
    CPU : Intel i7 4770 @ 3,40Ghz
    Grafik : XFX Radeon HD 6870 900M 1GB
    USB Audio: Terratec AUREON 5.1
    WLAN : PCIe Airport Extreme AW-NE771 ( Atheros 9280 )
    Ram : Corsair Vengeance 16GB Kit DDR3 1600MHz CL9
    SSD: 2 x 120GB SSD Mushkin Chronos Deluxe RAID0

    Geekbench 10.9.x
    Geekbench 10.10.x

  • Danke für den Link, aber das mit dem Terminal wusste ich schon. ^^
    Dachte nur, dass Diskmaker dem Stick noch irgendwas beifügt.


    Scheint nun zu funktionieren. Zumindest wird mir nun nicht mehr der Fehler angezeigt, dass die Installation auf diesem Computer nicht möglich sei.
    Bin nun in etwa bei der Hälfte.
    Zwar lies sich die Installation nur im Single User Mode starten, allerdings sollte das ja kein Problem darstellen. :D


    Vielen Dank!


    EDIT: Die Installation wäre nun eigentlich fertig, bleibt jedoch bei einer Sekunde stehen (also vor Schluss). Ich kann noch alles anklicken, also abgestürtzt ist nichts. x:

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

    Edited once, last by Ichihinata ().

  • Das passiert schon mal, warte noch was und wenn nichts passiert neu starten.


    Es könnte trotz allem laufen. 8)

  • Gut, habe gerade auch gelesen, dass das sogar mehrere Stunden dauern kann. x.x
    Neugestartet habe ich schon, allerdings lässt sich von der Platte dann nicht mehr booten. Die Installation geht ja recht schnell, habe sie gerade wieder am laufen und lasse es nun einfach mal so



    EDIT:
    Guut, also es ist nun installiert. Allerdings lässt es sich nicht booten. Wenn ich die installierte Partition für den Start auswähle, steht dort, dass kein OS auf der Festplatte installiert sei.
    Windows lässt sich noch starten, Mac jedoch nicht.
    Muss ich da vielleicht irgendwas ändern? Also in Windows? - Schließlich sind beide Systeme auf der selben Platte. ^^


    Edit2: Oder auch nicht. Habe mir das gerade mit Transmac angesehen. Viel ist nicht drauf. ^^ Kennt da vielleicht jemand eine Lösung?

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

    Edited 2 times, last by Ichihinata ().

  • Dualboot sollte man nicht unbedingt auf eine Platte installieren, das macht nur Probleme !
    Hier noch ne Anleitung dazu ...

    " Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach, kein Support per PN! "

    MacPro6,1
    Mainboard : Gigabyte Z87X-UD3H
    BIOS : Ozmosis
    CPU : Intel i7 4770 @ 3,40Ghz
    Grafik : XFX Radeon HD 6870 900M 1GB
    USB Audio: Terratec AUREON 5.1
    WLAN : PCIe Airport Extreme AW-NE771 ( Atheros 9280 )
    Ram : Corsair Vengeance 16GB Kit DDR3 1600MHz CL9
    SSD: 2 x 120GB SSD Mushkin Chronos Deluxe RAID0

    Geekbench 10.9.x
    Geekbench 10.10.x

  • Ich hatte das System bisher eigentlich immer so im Dual Boot laufen.
    Auch Yosemite lief so vor wenigen Tagen noch parallel zu Windows. Nach dem Versuch es mit OZmosis jedoch Clean zu installieren, funktionierts einfach nicht mehr.
    Die Anleitung habe ich benutzt. ^^
    Das Problem ist jetzt allerdings, dass das System gar nicht komplett auf die Platte installiert wird.
    Zwar läuft - wohlgemerkt ausschließlich im Singleuser mode, also CMD+S - komplett durch, und dauert, trotz SSD gut 15 Minuten, nur sind dann eben kaum Daten auf der Platte.
    Der Stick sieht allerdings auch etwas seltsam aus. Kann es daran liegen? Habe ihn ja mit dem Terminal erstellt.
    Die Daten sind zwar alle drauf, allerdings befindet sich zum Beispiel im System ordern des Sticks kein Installation Verzeichnis und somit auch kein Packages Ordner. Die InstallESD liegt dagegen auf dem Stick noch als .dmg vor.
    Soll ich mal versuchen den Stick mit dem Festplattendienstprogramm erstellen?


    Edit: kleiner Nachtrag. Habe den Stick gerade im Verbose mode gestartet und plötzlich startet die Installation einfach erneut. - Ohne Auswahl. D.h. ich konnte keine Platte oder sonst irgendwas auswählen, das Installationsprogramm hat einfach angefangen auf "Machintosh SSD" zu installieren. :o


    Edit2:
    Okaaay, also: Yosemite bootet nun und ist vollständig installiert. Sound und Lan funktionieren noch nicht, allerdings habe ich auch noch keine Kexte installiert. Das mache ich nun. Mal gucken, ob's dann geht. ^ ^


    Edit3:
    Ton und Lan funktionieren nun einwandfrei. Kleiner Tipp: Benutzt die Mavericks Version von Multibeast und nicht die Yosemite Version!

    [font='Helvetica, Verdana, sans-serif'][size=9]

    Mac OS 10.10 Yosemite - OZMosis 1479 F4 - Core i7 3770k - Asus GeForce GTX 660TI - Gigabyte H77N Wifi
    8GB RAM (2x4GB) - 120GB SSD - 1TB HDD

    Edited 2 times, last by Ichihinata ().

  • griven

    Added the Label Erledigt